Wednesday, 18. May 2022

Cheerleading

Home Cheerleading

Cheerleader Regionalmeisterschaft Wien-Süd 2015 am 03.10.15

©ÖCCV
Der Kampf um Titel ist eröffnet

Kommenden Samstag findet in der Sporthalle Brigittenau die Regionalmeisterschaft Wien-Süd im Cheerleading statt. Auch die Vienna Vikings sind selbstverständlich mit von der Partie und cheeren mit 187 Aktiven um Pokale und Medaillen.

Viennas finest

Insgesamt treten bei der Regio Wien-Süd folgende acht Vereine an: Vienna Vikings, Danube Dragons, TWL Red Wings, Graz Giants, Warlords, Vienna Wildcats, Vienna Pirates und Thunder Sparks.

Sei auch du dabei und bestaune am Samstag ab 13 Uhr Cheerleading at its best.

Cheerleader Regionalmeisterschaft Wien-Süd
Sporthalle Brigittenau, Hopsagasse 7, 1210 Wien
Einlass ab 13 Uhr, Beginn um 14 Uhr
Tickets vor Ort

©nutville.at
©nutville.at

Tickets für die ÖCM 2015 ab SOFORT!

Vienna Vikings Allstars | AIO 2014 © Nutville.at
Vienna Vikings Allstars | AIO 2014 © Nutville.at
Der Vorverkauf zur Österreichischen Cheerleader Meisterschaft am 14.November im Multiversum Schwechat ist ab jetzt geöffnet! 

Die ÖCM 2015 ist auch in diesem Jahr wieder gespickt mit den besten Cheerleading und Cheer Dance Formationen Österreichs. Auch die Vienna Vikings sind selbstverständlich vertreten und das sogar mit acht Teams!

Wenn also auch du beim größten Cheerleading-Spektakel Österreichs dabei sein möchtest, dann sichere dir gleich deine Tickets unter unter wien-ticket.at erhältlich.

 

 

Austrian International Open 2015 tomorrow!

AIO 2014 // ©nutville.at

In der Stadtgemeind Schwechat südlich von Wien dreht sich ab morgen Früh alles um Cheerleading. Im Multiversum Schwechat findet morgen nämlich die alljährliche Austrian International Open 2015 statt. In verschiedenen Disziplinen treten Formationen aus ganz Österreich an, um sich um Staatsmeistertitel in den unterschiedlichen Klassen zu matchen.

Eine Staatmeisterschaft im Cheerleading wäre natürlich keine Staatsmeisterschaft, wenn nicht auch die Cheerleader und Cheer Dancer der Vienna Vikings morgen mitmischen würden. Mit insgesamt sieben Team werden die Vienna Vikings morgen vertreten sein, die sich allesamt auf eine volle Halle und Support freuen! Be there!

Austrian International Open 2015
06.06.15 – 11 Uhr
Multiversum Schwechat
Tickets bei www.wien-ticket.at

AIO15

 

 

Vikings qualifizieren sich vielfach für die Österreichische Cheerleader Meisterschaft 2015

Senior Dance Team // ©Vienna Vikings

Die Cheerleader und Cheer Dancer der Vienna Vikings waren am 3. und 4. Oktober bei den Regionalmeisterschaften im Einsatz. Mit Top-Platzierungen und tollen Auftritten qualifizierten sich alle geplanten Formationen für die Österreichische Cheerleading Meisterschaft am 14. November 2015 im Multiversum Schwechat.

Vikings Dance Teams

Bei Cheer Dance konnte sich die Senior Double Dancer Lisa & Sarah, die Junior Double Dancer Kyra & Cindy und das Senior Dance Team jeweils mit einem dritten Platz bei den Regionalmeisterschaften für die ÖCM 2015 qualifizieren.

Vikings Cheerleading

Die Cheerleader der Vienna Vikings waren mit den Vikings Allstars , Vikings Explosion , Vikings Galaxy und Vikings Infinity schon fix qualifiziert. Die beiden Ersteren traten dennoch bei den Regionalmeisterschaften an und erzielten in ihren Divisions jeweils die beste Wertung. Mit dem ersten Platz bei den Regionalmeisterschaften qualifizierten sich Vikings Fusion zusätzlich für die ÖCM 2015. Vikings Twisters und Vikings Evolution belegten bei den Regionalmeisterschaften jeweils den zweiten Platz, werden bei der ÖCM 2015 jedoch nicht antreten, da ihre Cheerleading-Level (Level 2 und 4) dort nicht stattfinden.

Insgesamt erwarten uns bei der ÖCM 2015 acht Formationen der Vienna Vikings, die, wie immer, alles geben werden und für die Wikinger um Medaillen und Pokale fighten werden. Der Kartenvorverkauf für die ÖCM startet am 20. Oktober 2015 um 17 Uhr auf wien-ticket.at!

 

Vienna Vikings am Mistfest

©Andreas Bischof

Am vergangenen Wochenende hatten die Vienna Vikings eine tolle Möglichkeit sich am Mistfest der MA48 zu präsentieren. Es war ein sehr gelungener Auftritt und einmal mehr konnte man feststellen, welch außerordentlich große Begeisterung Football und Cheerleading bei den Kleinsten unter uns auslösen.

Wer auf den Geschmack gekommen ist, dem sei unser Tryout am kommenden Freitag, 25.09.15, ans Herz gelegt. Informationen und Anmeldung findest du hier.

 

New Season – New Stadium

©Holly Kellner
Eine Ära geht zu Ende

8136 Tage lang war die Hohe Warte Heimstätte der Vienna Vikings. Seit dem ersten Spiel im März 1993 feierten die Wikinger unzählige Triumphe und überwanden gemeinsam mit ihren Fans zwischen den vielen Hochs auch einige Tiefs. Die Vikings sind dankbar für die vielen schönen Spiele und Jahre auf der Hohen Warte, doch nach 22 Jahren wird man nun neue Wege begehen. Diese führen die Wikinger erstmals in der Vereinsgeschichte über die Donau und zwar nach Floridsdorf:

Eine neue Ära beginnt – Vikings 2016 beim FAC

©Holly Kellner
©Holly Kellner

Mit dem Stadion des Floridsdorfer Athletik Clubs und dem F.A.C. selbst haben die Vienna Vikings einerseits eine wunderbare, neue Heimstätte gefunden und andererseits einen begeisterten und kompetenten Partnerverein gefunden. Seit dem ersten Kontakt mit den

©Holly Kellner
©Holly Kellner

Verantwortlichen des F.A.C. fühlte man sich seitens der Vienna Vikings wohl und gut aufgehoben am ungewohnten Boden über der Donau. Auch die Stadt Wien, genauer die MA51, hat alle Hebel in Bewegung gesetzt, um den Vienna Vikings den Stadionwechsel so gut, wie es nur geht, zu ermöglichen.

Bereits am kommenden Freitag, dem 26.02.2016, werden die Vikings beim Heimspiel des F.A.C. gegen Wacker Innsbruck (20:30 Uhr) zu Gast sein, um sich den Fans und der Öffentlichkeit erstmals gebührend vorzustellen. Am 03.04.2016 wird dann das erste Heimspiel der Vienna Vikings in der neuen Heimat stattfinden. Gastieren wird ein Neuling der Austrian Football League, die Ljubljana Silverhawks.

Präsident Karl Wurm: “Vor allem organisatorisch bedeutet dieser Umzug für uns natürlich einen großen Aufwand. Auch für den Floridsdorfer AC ist diese Neuerung mit einigen Veränderungen und Arbeitsaufwand verbunden. Die Zusammenarbeit läuft jedoch ausgezeichnet, weshalb wir da keinerlei Probleme sehen. Wir freuen uns schon auf die kommende Saison im neuen Stadion.”

Headcoach Chris Calaycay: “Unser Ziel ist auch in einem neuen Stadion der AFL Titel. Natürlich gibt es viele Neuheiten, die wir beachten müssen und auf die wir uns einstellen müssen. Nicht nur für das Team, auch für die Fans sehe ich viel Potential im neuen Stadion. Wir arbeiten schon hart für den Saisonstart und freuen uns auf ein volles Haus beim ersten Heimspiel am 03. April.”

Sportlicher Leiter Mag. Lukas Leitner: “Den Floridsdorfer AC und die Vienna Vikings verbindet ein professionelles Umfeld, das auf Leistung ausgerichtet ist. Ich denke, dass wir einen Partner auf Augenhöhe gefunden haben und sicherlich einige Synergien entstehen werden.”

©Holly Kellner
©Holly Kellner
Saison 2016 – Was erwartet uns?

Die Planung für die kommende Saison unserer Kampfmannschaft ist voll im Gange. Sportlich trainieren unsere Jungs schon seit Wochen, um optimal auf den Saisonauftakt gegen die Danube Dragons am 28.03.2016 vorbereitet zu sein. Organisatorisch gehen die Vorbereitungen erst jetzt, wo die Heimspielstätte fixiert ist, richtig los. Der Ticketverkauf für reservierbare Sitzplätze ist ab sofort geöffnet. Es wird auch weiterhin eine Pre- bzw. Aftergame Area geben. Rechtzeitig vor unserem ersten Heimspiel (3. April vs. Silverhawks) wird es seitens der Vienna Vikings noch genügend Informationen zur Anreise etc. für unsere Fans geben.

Portrait Day 2016

Portrait Day 2016

Für die vielen freiwilligen Helferinnen und Helfer war es gestern ein langer Arbeitstag im Vienna Vikings Office. Immerhin mussten, wie jedes Jahr, mehr als 600 aktive Mitglieder und freiwillige Unterstützer vor die Linse gebracht werden. Mit Andreas Chramosta hat ein Vikings Fotograf mit langjähriger Erfahrung die Wikingerinnen und Wikinger ins richtige Licht gerückt. Die ersten Ergebnisse sehen schon sensationell aus und trotz des großen Aufwands, war es für alle ein gelunger Sonntag.

Der Ersatztermin für all jene, die den ersten Termin nicht wahrnehmen konnten, wird am kommenden Sonntag, dem 21.02.2016, ebenfalls im Office der Vienna Vikings stattfinden.

Wir möchten uns an dieser Stelle nochmals herzlichst bei allen bedanken, die in irgendeiner Weise am diesjährigen Portrait Day mitgewirkt haben!

 

Vikings Cheerleader triumphieren in Györ

©Vienna Vikings
Vier Stockerplätze beim Santa’s Cheer Cup

Mit starken Performances machten unsere Cheerleader am vergangenen Samstag im ungarischen Györ beim Santa’s Cheer Cup auf sich aufmerksam. Mit vier Formationen ist man angetreten und alle landeten auf einem Stockerplatz.

Für unser Junior Groupstunt Team war es die erste Meisterschaft überhaupt und es konnte sogleich der zweite Platz geholt werden. Auch für Vikings Fusion wurde es nach einer fast fehlerfreien Routine ein zweiter Platz. Besonders stark zeigten sich an diesem Wochenende Vikings Explosion und Vikings Evolution, die nach sauberen und soliden Auftritten jeweils den ersten Platz belegten.

Die Erwartungen, die Headcoach Jonathan Baran im Vorfeld hatte, wurden also bravourös erfüllt. Damit verabschieden sich auch die Vikings Cheerleader in die wohlverdiente Winterpause, was Wettkämpfe betrifft.

Das war die Sponsorenlotterie 2016

Baumeister Ing. Schenk und AFBÖ Präsident Michael Eschlböck // ©Andreas Bischof
Zusammentreffen und Verlosung in der Champions Sports Bar

Die Vienna Vikings luden am gestrigen Montag zur Sponsorenverlosung für die Saison 2016 in die Champions Sports Bar im Vienna Marriott Hotel. In einem gemütlichen Rahmen wurde geplaudert und das großartige Buffet genossen, ehe AFBÖ Präsident Michael Eschlböck seines Amtes als Glücksengerl bei der Verlosung waltete. Selbstverständlich durfte auch ein Rückblick und ein kleiner Ausblick auf die kommende Saison seitens des Vienna Vikings Präsidenten Karl Wurm nicht fehlen. Als Moderator des Abends fungierte Vienna Vikings Vorstandsmitglied Alfred Neugebauer. Ebenfalls vor Ort waren der sportliche Leiter der Wikinger, Mag. Lukas Leitner, die Vienna Vikings Cheerleader und Linebacker Simon Blach. Um je 500€ konnten im Vorfeld von Interessenten und Sponsoren Lose erworben werden, die dann schlussendlich zu einem Gegenwert in Werbeleistungen von bis zu 80.000 Euro führen könnten. Mehr Informationen zur alljährlichen Sponsorenlotterie gibt es hier.

We proudly present our winners
  1. Platz: Baumeister Schenk – Sponsorpaket im Wert von 80.000€ inkl. Trikotsponsor
Baumeister Ing. Schenk und AFBÖ Präsident Michael Eschlböck // ©Andreas Bischof
Baumeister Ing. Schenk und AFBÖ Präsident Michael Eschlböck // ©Andreas Bischof

2. Platz: Steinbauer Gartengestaltung – Game Day Sponsor im Wert von 20.000€

Vikings Cheerleader, Heinz Steinbauer, Michael Eschlböck, Alfred Neugebauer // ©Andreas Bischof
Vikings Cheerleader, Heinz Steinbauer, Michael Eschlböck, Alfred Neugebauer // ©Andreas Bischof

3. Platz: TUI Österreich – Fan Paket im Wert von 1.000€ inkl. Originaltrikot

Vikings Cheerleader, TUI Österreich - vertreten durch den ehemaligen Wikinger Clemens Kain, Michael Eschlböck, Alfred Neugebauer // ©Andreas Bischof
Vikings Cheerleader, TUI Österreich – vertreten durch den ehemaligen Wikinger Clemens Kain, Michael Eschlböck, Alfred Neugebauer // ©Andreas Bischof
Herzlichen Dank an alle Teilnehmer/innen

Wir möchten uns an dieser Stelle herzlichst für die zahlreiche Teilnahme an der Sponsorenverlosung 2016 und somit auch für die Unterstützung der Vienna Vikings bedanken. Selbstverständlich wird auch die bloße Teilnahme an der Verlosung seitens der Vienna Vikings in Form von Werbeleistungen honoriert. Auf eine grandiose Saison 2016!

©Andreas Bischof
©Andreas Bischof

 

X